Konfliktberatung & Konfliktlösung

Mediation

Wir unterstützen Sie, wenn es in Ihrem Unternehmens- oder Privatkontext Spannungen gibt, bei denen sich Beteiligte eine externe Begleitung wünschen, weil sie alleine keine Lösung des Konfliktes mehr sehen. Ziel ist es, dass von den Parteien eine selbst zu verantwortende und nachhaltige Lösung gefunden wird.

Espresso-Coaching Vorgespräch vereinbaren

Unser Mediationsverständnis

Wo Menschen zusammen treffen, treffen auch unterschiedliche Sichtweisen und Interessen aufeinander. Ungelöste innere und äußere Konflikte haben einen hohen Preis, denn sie kosten Zeit, Geld und Nerven. Manche Konflikte kann man besser lösen, wenn einer dabei ist, der einen kühlen Kopf bewahrt und nicht persönlich involviert ist. Wenn Sie sich in einem Konflikt befinden und Sie sich einen solchen Dritten wünschen, könnte eine Mediation für Sie das Richtige sein.

Es geht dabei darum, einen Raum zu haben, wo man zu Wort kommt und gehört wird. Wo man es schafft, auch dem anderen wieder zuzuhören. Verhärtete Fronten werden beleuchtet, unausgesprochenes, Missverständnisse und Verletzungen können in einem sicheren Rahmen angesprochen werden. Letztlich, wenn alles ausgesprochen und auf dem Tisch ist, wenn Erleichterung geschaffen ist und Klarheit besteht, geht es darum, gemeinsam eine Lösung zu finden, die alle beteiligten Personen und Interessen berücksichtigt.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

  • Wir unterstützen Sie als Mediator und sorgen für die optimalen Rahmen-bedingungen, damit auch eskalierte Konflikte gelöst werden können.
  • Wir unterstützen und gestalten Gesprächssituationen, in der ein offenes und lösungsorientiertes Gespräch möglich ist.
  • Wir schützen Sie vor unrealisierbaren oder einseitigen Vereinbarungen.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen, wie Sie im Konflikt mehr Klarheit gewinnen und dadurch Unsicherheiten reduzieren.
  • Wir helfen Ihnen dabei, Interessen zu verdeutlichen und für alle Seiten tragbare Lösungen zu entwerfen.

Berufliche Konfliktbearbeitung

Die Gerüchteküche brodelt, die Ungewissheit steigt, das Arbeitsklima verschlechtert sich. Unternehmen sehen im besten Fall noch, dass etwas nicht stimmt, aber eine exakte Problemanalyse oder gar das Stoppen der Abwärtsspirale in Sachen Betriebsklima übersteigen die eigenen Ressourcen. Ob Führungskraft oder Mitarbeiter, ob Machtkampf oder Umstrukturierungen – im Prinzip wollen alle das gleiche: gerne zur Arbeit gehen.

Konflikte belasten nicht nur die Arbeitsatmosphäre, sondern auch die Qualität und Effektivität der Arbeitsprozesse.

Eine Mediation ist ein wunderbares Instrument zur Vermittlung, um Konflikte fair, offen und korrekt zu durchleben und hinter sich zu lassen. Wenn Sie erkennen, dass ein Konflikt nicht ohne externe Hilfe gelöst werden kann, dann ist eine Mediation genau der richtige Ansatz. Eine Mediation bietet eine gute Alternative zu Trennung, Leid oder gar Gerichtsverfahren. Die Entscheidungsmacht bleibt dabei immer den Konfliktparteien vorbehalten.

 

Die besten Gründe für eine berufliche Konfliktbearbeitung:
 
  • Analyse von Konfliktmustern
  • Konstruktive Bearbeitung von Konflikten
  • Kompetenter Umgang mit Konflikten
  • Steigerung des gegenseitigen Verständnisses

Lösungsorientierte Konfliktbearbeitung

Innere Konflikte halten uns häufig ab, aktiv zu sein oder zu werden. Aussagen wie „Ich hätte gerne mehr“ oder „Ich wollte schon immer“ deuten auf diese Handlungsunfähigkeit hin, ohne dass der eigentliche Konflikt zur Sprache kommt.

Ähnlich verhält es sich mit äußeren Konflikten (zum Beispiel mit einer anderen Person). Das eigene Verhalten verändert sich beim Zusammentreffen mit der jeweiligen Konfliktperson. Resignation oder Wut können die Folge sein. Kontakte können vermieden oder sogar ganz abgebrochen werden. Soweit muss man es nicht kommen lassen.

In der lösungsorientierten Konfliktbearbeitung erarbeiten Sie nicht nur die Ursachen, sondern widmen sich vorrangig der Konfliktlösung. Kommunikative Kompetenz unterstützt Sie bei der Konfliktlösung. Und die kann erlernt werden.

 
Die besten Gründe für eine lösungsorientierte Konfliktbearbeitung:
 
  • Analyse von Konfliktmustern, Bedürfnisse und Wünsche
  • Konstruktive Bearbeitung von Konflikten und Verhalten
  • Kompetenter Umgang mit Konflikten und Beziehungen
  • Steigerung des gegenseitigen Verständnisses

Konflikt-Coaching
und Mediation

Die umfassende Analyse einer Konfliktsituation bedarf einer Lenkung aufs Wesentliche, ohne Gefühle überhand gewinnen oder außen vorzulassen. Mit uns haben Sie die Gelegenheit, in Einzelgesprächen Konflikte zu beschreiben, Ursachen zu analysieren, Auswirkungen abzuschätzen und sich Klarheit darüber zu verschaffen, wie der Konflikt gelöst werden kann.

Ganz gleich, ob Sie als Privatperson oder Unternehmen ein Konflikt-Coaching in Betracht ziehen. Wir helfen Ihnen mit einer Konfliktanalyse und anschließenden Lösungsorientierung auf der Grundlage der vorhandenen Ressourcen weiter.

Sie erleben einen Prozess, der die Eigenverantwortung in den Fokus stellt und dabei die Interessen aller Beteiligten berücksichtigt. Im Konflikt-Coaching wird im geschütztem Rahmen von Einzelsitzungen das eigene Konfliktverhalten reflektiert, erforscht und trainiert.

Sie werden auf Wunsch selbstverständlich auch in der Umsetzungsphase der erarbeiteten Lösungsansätze von mir begleitet. Konflikt-Coaching kann sowohl im Gruppen- als auch im Einzelsetting erfolgen. Nehmen Sie zeitnah Kontakt mit uns auf, damit der Konflikt nicht zum Stillstand in der Beziehungsarbeit am Arbeitsplatz oder im privaten Kontext führt.

 

 
Die besten Gründe für eine lösungsorientierte Konfliktbearbeitung:
 
  • Analyse von Konfliktmustern, Bedürfnisse und Wünsche
  • Konstruktive Bearbeitung von Konflikten und Verhalten
  • Kompetenter Umgang mit Konflikten und Beziehungen
  • Steigerung des gegenseitigen Verständnisses
  • Förderung einer objektiven und sachlichen Herangehensweise

Kostenloses Vorgespräch – jetzt online buchen!

In einem unverbindlichen Erstgespräch (15 Minuten) lernen wir uns telefonisch oder virtuell kennen und schauen gemeinsam auf Ihre Situation. Wir sprechen darüber, ob wir der geeignete Partner für Ihr Anliegen sind und wie wir Sie unterstützen können.

Vorgespräch vereinbaren
Neugierig geworden? Lernen Sie uns jetzt kennen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sebastian Fehrenbach

Sebastian Fehrenbach
Business Coach | Trainer

Inn.Coaching Passau
Toblacher Str. 1a – 94036 Passau
Tel.: 0851 98 62 912 – Fax: 0851 98 62 921

Ihre Fragen rund um Konfliktberatung und Mediaton

Das Thema Konfliktberatung und Mediation ist für viele Menschen Neuland – vielleicht auch für Sie?
Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige Fragen, die uns immer wieder gestellt werden.

Sitzungen finden in unseren Büroräumen im Stadtteil Haidenhof-Süd in Passau statt. In entspannter Atmosphäre kommen Sie zur Ruhe und finden Zeit, sich zu sammeln, bevor wir starten. Mediation für Unternehmen können auch am Firmensitz stattfinden. Sprechen Sie uns einfach an!

Immer, wenn alle Beteiligten bereit sind, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und die Thematik sich generell für eine einvernehmliche Lösung eignet, kommt eine Mediation in Betracht. Es gibt jedoch auch Situationen, wo eine Mediation nicht sinnvoll ist. Ob Ihr Konflikt sich für eine Mediation eignet, können wir gerne unverbindlich gemeinsam erörtern.

Mediation ist ein geleiteter Prozess, der der Klärung und Regelung eines Konfliktes dient. Dabei ist ein Mediator oder eine Mediatorin moderierend und gleichzeitig als Gesprächspartner für alle Parteien zugegen. Als Dritter mit kühlem Kopf und Empathie versucht er oder sie, die Parteien dabei zu unterstützen, den Konflikt zu klären und zu einer Win-Win-Lösung für alle Beteiligten zu kommen.